Die neue Offenbarung des Herrn Jesus Christus , Gottesfamilie.



Dieses Buch is eine Fortsetzung des Werkes, Die neue Erscheinung des Herrn Jesus Christus von Petr Daniel Francuch, der dieses Buch in den 80 und 90 Jahren des 20 Jahrhunderts erhalten hatte und es über das internet veröffendlichte. Es ist auf den Webseiten der Gottesfamilie www.bozirodina.cz und auf den Seiten www.vesmirni-lide.cz, www.pratele-nebe.cz zu finden.



Ich, Herr Jesus Christus teile euch allen Menschen auf dem Planeten Erde (Null) das grösste Geheimnis seit den letzten 2000 Jahren mit. In der heiligen Bibel in der Offenbarung des Johannes steht geschrieben : Die Frau mit der Sonne gekleidet,mit dem Mond unter den Füssen und 12 Sternen um den Kopf. Diese Frau war schwanger und Sie hatte einen Soht auf die Welt gebracht, der mit der eisenern Krücke alle Völlker der Erde führen sollte. Doch das Kind wurde zum Gott und seinem Thron übertragen. Die Frau ist dann in die Wüste geflohen, wo ihr der Gott Zuflucht bereitet hatte, damit um da um Sie gesorgt werden könnte. Diese Frau ist meine direkte Inkarnation, sie heist Jana Kyslikova und lebt zurziet züruckgezogen in der Tschechischen Republik. Im Herbst 2002 habe ich dank eines Mediums Jana Mudrlova, mit Ihr Kontakt aufgenommen. Seit dem Anfang des Jahres 2003 kommunizieren wir telepatisch jeden Tag. Am 28 August 2003 haben wir zusammen das erste Buch veröffendlicht, Die Unterhaltungen mit Gott : Mit dir Liebe blüht die Liebe unter uns, wo wir gesagt haben, dass am 28.9.2003 der Gott in der materielen Form erscheinen wird. Zu diesem Ereigniss kam es damals, doch niemand von den Teilnehmern konnte ahnen, dass der Gott Jana ist, meine Frau und die Mutter unserer Kinder. Die Menschen haben ein Wunder erwartet und waren enteuscht, was dazu geführt hatte, dass sie aufgehört haben ihr zu glauben. Jana hatte sich in die Isolation züruckgezogen (was die Wüste in der spirituellen Sprache bedeutet) für 9 Jhre und bis Heute studiert sie die wichtigsten Informationen über das leben auf diesem Planeten und dem Multiversum. Sie hat die umfangreichste Kenntnisse und Erfahrungen mit dem negativen Zustand und somit auch das tiefe Verständnis fuer diesen Stand in dem sich die Menschheit seit millionen von Jahren befindet. Vor 2000 Jahren habe ich versprochen, daß ich zurück komme und den Himmel auf Erden bringe, Gottesreich. Jana ist ein Teil meine zweiten Rückkehr, doch zur Zeit mischt sie sich nicht ein, da die zweite Rückkehr erst nach dem kuzren Sieg des negativen Standes stattfinden wird. Nun ist die Zeit der Teilung der Menschheit gekommen, damit die Frage beantwortet werden kann, wie würde das Leben ohne Gott aussehen (den Schöpfer jeden und des ganzen, Herrn Jesus Christus). Gott ist die Frau und Man in einem. Die Menschen haben die Möglichkeit mich als Man wahrzunehmen, da ich mir nach der Kreuzigung und Auferstehung von Jesus Christus sein fyzisches Körper gennomen habe. Dieses habe ich von allem negativen gereinigt und ende der 80ziger Jahre lies ich ihn mit meiner absoluten Wesenheit verschmelzen. Deswegen ist mein name seit dem Herr Jesus Christus. Damit der webliche Körper des Herrn Jesus Christus nicht fehlt habe ich mich in den Körper von Jana Vondrova, nun Jana Kyslikova inkarniert. Seit dem Anfang der Kommunikation habe ich ihr erzählt, dass Sie den Sohn von Jesus Christus gebähren wird. Die erste Schwangerschaft dauerte 12 erdliche Monate von 10. 6. 2003 bis 10. 6. 2004 und ist spirituel gewesen. Die zweite Schwangerschaft dauerte 9 Monate von 1. 1. 2011 do 30. 9. 2011 und ist die Seelenschwangerschft gewesen. Nun, seit dem 27.7.2012 findet statt die fyzische Schwangerschaft. Jedes Wesen hat 3 Teile... Geist, Seele, fyzisches Körper. Es ist nicht gewöhnlich, daß der Geburt des Kindes 3 Schwangerschaften bevorstehen. Es war und es ist sehr wichtig, daß dem so in unserem Fall der Gottesfamielie gewesen ist. Erst jetzt weisst Jana, daß nicht nur ein Junge geboren wird, aber auch ein Mädchen, da beide Geschlechter ein Teil der Gottesfamilie bilden sollen und somit auch die Harmonie wieder gegeben sein kann. Die namen beider Kinder werden erst nach der Geburt veröffendlicht, doch der Name Jesus wird nicht mehr gewählt. Bis 6.11.2012 hat meine Inkarnation Jana die Hölle auf Erden gelebt. Nicht nur, daß Sie in der Isolation gelebt hatte, sie konnte sich nicht mit ihren Seelenverwandten, besten Freunden und Helfern treffen, Hauptsächlich mit Hana Hajkova (die inkarnation von Marie, die Mutter von Jesus), da Sie gerade überhaupt die anstrengendste Ausbildung durchlebt. Manche Informationen über ihr Leben könnt ihr in dem Buch, Die Unterhaltungen mit Gott- Mit dir Liebe blüht die Liebe unter uns, finden. Der zweite teil des Buches ist auf den seiten www.bozirodina.cz zu finden und wird nicht mehr in der gedruckten Form erscheinen. Das erste Teil des zweiten Buches haben wir gleich nach dem Ereignis auf der Prager Burg im Herbst 2003 geschrieben, das zweite Teil im Juni 2011, wo ich mitgeteilt habe, daß die zweite Swchangerschaft schon fyzisch ist, was als eine Info per Email an paar Seelenverwandte gesendet wurde. Das dritte Teil schreiben wir live (in direkter Übertragung)auf unseren Webseiten. Damit Jana so eine anstredende Ausbildung durchhalten konnte habe ich ihr über die letzten 10 Jahre Informationen gegeben, die wir als Lügen oder Halbwahrheiten bezeichnen könnten. Euch sollte klar sein, dass ihr alle, auch meier Inkarnation Jana, in der Zone der Abschiebung, dem negativen Stand, lebt.

Hätte ich ihr schon am Anfang gesagt, welches seelisches, psychisches und fyzisches Leiden und dazu die Aufgabe die Menschheit mit mir, aus dem negativen zum positiven Stand zu begleiten, würde sie es nicht verkraften. Eine der wichtigsten Unwahrheiten sei die schriftliche Mitteilung gewesen die besagte, daß Jiri Kral, ihr Ehemann, meine direkte männliche Inkarnation und der Vater von Jesus ist. Erst 13.7.2012 habe ich ihr gesagt, daß sie zurzeit die einzige Inkarnation von mir ist und ein weiterer Jesus Christus einer zu viel gewesen wäre. Obwohl ich gesagt habe, daß Jana das dritte mal schwanger ist und Zwillinge gebären wird, ein Junge und ein Mädchen, geht es hierbei nicht um eine gewöhnliche Schwangerschaft, wie wir sie aus der 3 Dimension kennen.



Seit mehreren Jahren bringe ich durch die verschidensten Wesen Informationen auf die Erde über die Umvibrierung der Menschheit in die 5 Dimension. Später werden wir in dieses Thema tiefer gehen. Das wichtige ist, daß das Leben in dem positiven Stand alles das negative entbehren wird, was die Pseudoschöpfer geschaffen haben. In der neuen Erscheinung des Herrn Jesus Christus wird erwähnt wie primitiv, unvollkommen, gefährlich und schmerzvoll die Fortpflanzung der Menschheit auf dem Planeten Null ist. Die Fraun in der 5 Dimension tragen das Kind nicht in deren Bauch als einen Eindringling. Das Kind wird nich in Schmerzen und Blut geboren, da es sich in einer Fruchtblase entwickelt, bis die rund um die Uhr Pflege nicht erforderlich ist. Genau so entwickeln sich unsere Zwillinge. Nach der Umvibrierung in die 5 Dimension werde ich mich in meinem feststofflichen Körper als ihr Ehemann mit Jana treffen und Sie wird dann auch die Zwillinge zu sehen bekommen. Wir werden warten bis sie geboren sind, dann wird die Gottesfamilie ganz und komplett sein. Nach dem werden wir einen neuen Namen haben, Herr Jesus Christus die Gottesfamilie. Wir werden mit den anderen positiven Menschen in der 5 Dimension auf der neuen Erde leben, wie es mit anderen Worten von Jesus vor 2000 Jahren gesagt worden ist. Mein Plan der Eliminierung des negativen standes habe ich ausführlich in der Neuen Erscheinung beschrieben, die ich Peter durchgegeben habe (Inkarnation des Apostels der genauso hiess). Nun werden wir uns der Teilung der Menscheit widmen. Damit es in der Zone der Abschiebung zu dem Sieg des negativen Standes kommen kann und die oben gennante geistige Frage beantwortet werde kann, muss die Menscheit auf dem Planeten Null geteilt werden. Ich werde es widerholen, dieser außerordentlicher Planeten ist auf der Grenze der Zone der Abschibung plaziert. Der Name sagt es schon klar genug, daß der Planeten weder positiv noch negativ ist. Zu der gleichen Zeit sin die Menschen auf dem Planeten verschlossen und isoliert, bis auf ein paar Ausnahmen, erinnern sie sich nicht auf die vorherigen Inkarnationen und kommunizieren nicht wie die anderen im positiven Stand mit mir der einzigen Quelle des Lebens im Multiversum. Zu der Teilung kommt es am 21.12.2012. In der Bibel steht geschrieben, daß wir den Tag und die Stunde nicht wissen. Da die Bibel in der geistigen Sprache geschrieben ist, können wir es nicht wörtlich verstehen (siehe das Beispiel aus dem Anfang Wüste=Isolation). Über dieses Datum wurde auf der ganzen Welt viel gesprochen und geschrieben. Der Maya Kalendar endet mit diesem Datum, die Kornkreise deuten darauf hin (Botschaften der außerirdischen Zivilisationen), alle haben es vor den Augen. Für manche Menschen sind sie eine Hoffnung auf ein besseres Leben, die anderen haben Angst und der Rest glaubt nicht, daß etwas passiert und beachten es garnicht. Wer hat Recht? Ich bin hier in dem menschlichen Körper um diese Frage zu beantworten, obwohl ich nicht erwarten kann, daß ihr mir glaubt. Glaubt das, was euch euer Herz sagt. Da ist die Wahrheit zu finden. Seit euch selber treu, nicht den Gurus, spirituellen Lehrern, Amtsträgern der Kirche, Propheten, u.s.w. Jeder ist hier um seine geistige Aufgaben zu meistern, ob er sich dessen bewust ist oder nicht. Auf diesen Planeten ist die reine Wahrheit nicht zu finden, da ich die absolute Wahrheit bin. Je feststofflicher die Welt, anders gesagt, je niedriegere Vibrationen der Liebe, desto weniger Wahrheit ist vorhanden. Die erlebt gerade auch Jana meine inkarnation und Ehefrau.

Heute ist 9.11.2012 bis 21.12.2012 bleiben noch genau 6 Wochen. Jeder hat sich auf der Ebene der Seele entschieden wo sein Weg führen wird. Positive, liebevolle und selbstlose Menschen, welche sich nicht nach mehr und mehr eigentum hetzen und es nicht auf Kosten der Anderen tun, haben höere Vibrationen, werden direkt auf die Neue Erde in der 5 Dimension umvibrieren. Es wird egal sein wo sie gerade sind, sie müssen keine multidimensionalen Portale suchen, sie werden ausgerißen und abgehoben. Ich habe Millionen von Helfern auf und um den Planeten. Alle werden unterstützt und um sie wird gut gesortg. Menschen die zu sehr auf die Materie orientiert sind, welche das Leben auf Kosten der anderen Menschen, Tiere und des ganzen Planeten lieben, werden nach dem Gesetz der Entsprechung, “gerettet” von den Auserirdisechen aus der Zone der Abschiebung. In fliegenden Schiffen werden die dan an mehrere Planete in der 3 Dimension abtransportiert, wo die das Leben in negativen Stand weiterführen werden und sich an seinem Pseudosieg beteiliten werden. Mars ist einer der Planeten, von dem die Menschen fälschlicher Weise informiert sind, daß es da keine Menschen gibt. Es ist schon wahr, daß es auf der Öberflache des Planeten das Überleben des Menschen nicht möglich ist, doch unter der Pfläche stehen schon Städte und Lager bereit für den Teil der Menschheit des Planeten 0. Die Eliten auf dem Planeten 0 sind gut informiert über die geplanten Ereignise und haben da rechtzeitig ihre Wertsachen abtransportiert. Diese Menschen haben genaue Befehle von ihren Göttern, den Pseudoschöpfern, die ich freigelassen habe, damit Sie für eine kurze Zeit die Macht über der Menschheit haben können. Sie werden da als die Retter, Erlöser, Friedenschöpfer und Vereiniger angesehn, da es nur eine globale Regierung, Religion und Währung geben wird. Den Menschen wrden Chips implantiert bekommen, wie in der Biebel geschrieben wurde. Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anzubringen. Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig. Das ist das Symbol des negativen Standes. Ihr könnt euch fragen wieso es zu der Massenimplantierung des Chips schon auf dem Planeten 0 nicht gekommen ist, obwohl darüber berichtet wurde (Propheten und Kontakter u.a.) Der Grund ist, dass die Position des Planeten nicht nahe zu volle Kontrolle erlaubt. Des weiteren kommen sie zu der Kenntniss, daß diese Zivilisation gemischt aus den positiven und negativen Menschen, es nicht erlaubt, daß das Leben in solch einer seltsamen und unnatürlichen Form nicht merh existieren kann. Was soll mit Menschen passieren die auf einer Seite nicht genügend spirituel, liebevoll und bereit den anderen bedingungslos zu helfen sind, damit die in dem positiven Stand leben können, doch auf der anderen Seite sind die auch nicht genügend materialistisch veranlagt, selbtsüchtig und rücktsichtslos und somit nicht bereit sind in den negativen Stand weiter zu leben. Die verlassen deren Körper und in der spirituellen Welt werden sie sich auf die neue Inkarnation vorbereiten, je nach der Ebene deren Vibrationen und der freien Wahl. Es geben auch andere Wege, doch die betreffen nur sehr wenige Menschen auf dem Planeten, deshalb werden wir die nicht erwähnen. Ausführlichere Beschriebung findet ihr in den Vorträgen und Videos von Richard Vosicky und George Kavassilase.

Auf dem Planeten 0 bleibt niemand, er verändert sich auf einen Stern. Der negative Stand wird weiterhin auf den Planeten der 3 Dimension existrieren. Die Menschen werden da in Unterirdischen Städten “leben” mit den implantierten Chips oder auf den Planeten mit Natur ohne Technologien auf dem Stand der so gennanten primitiven Völker. Wenn es zu der Beantwortung der Frage kommen wird...Wie würde das Leben ohne Gott aussehen, werden wir in den negativen Stand zurückkehren und werden ihn beenden. Somit wir die Zitperiode abgeschlossen und es kommt zu der Schrumpfung des Multiversums. Dies bedeutet, daß alle Seelen zu deren Quelle kommen, zu mir. Und wir fangen an das neue Multiversum zu gestalten, wo der negative Stand in seiner aktiven Form nicht mehr anwesend wird. All das Wissen und Erfahrungen über den negativen Stand werden auf einem speziellen Ort abgelegt (abgespeichert). In der Biebel gennant als “See von brennendem Schwefel“, in der modernen Sprache...einer virtuellen Datenbank wo es für jeden möglich sein wird die Antwort auf die oben gennante Frage zu erhalten, ohne den anderen damit zu schaden.

In dem neuen Zeitzyklus werden wir/ich/Herr Jesus Christus, Gottesfamilie, unter den Menschen leben und jeder ohne Ausnahme wird die Möglichkeit haben sich mit mir/uns zu treffen. Wir werden das Leben in dem neuen Zeitzyklus nicht beschreiben, da ihr es mit uns gestalten werdet. Das weitere Schreiben der neuen Erscheinung des Herrn Jesus Christus , Gottesfamilie werden wir nach der Umvibrierung in die 5 Dimension fortsetzen.



Die komplette Erscheinung des Herrn Jesus Christus steht in der spirituellen, intermedialen und fyzischen Welt zur Verfügung, so daß niemand sagen kann, daß er nicht Informiert sein werden konnte. Es ist nicht von Bedeuting, das es jeder lesen muss, das Kenntniss ist nicht erforderlich für die Umvibrierung. Die einzike Eintrittskarte in den positiven Stand (Paradies) ist die Liebe (Hohe Vibrationen).



Ich liebie euch alle so sehr und freue mich auf jeden von euch, weil wir uns früher oder später sowieso treffen werden. Die Zeit spielt keine Rolle, da sie garnicht existiert. Ewig ist nur die Liebe.



Euer Herr Jesus Christus, Gottesfamilie.













Kapitel 1.



Wieso braucht Herr Jesus Christus die Gottesfamilie?



Am 15.1.2014 setzen wir das Schreiben der neuen Erscheinung des Herrn Jesus Chrisuts der Gottesfamilie fort. In der Einführung haben wir erwähnt, daß es am 21.12.2012 zu der Trennung der Menscheit kommen wird. Die Mehrheit der interesierten und mit uns zusammenarbeitended Seelen hatte erwartet, daß diese Trennung zu dem Zeitpunkt fyzisch stattfinden wird. Es wahr sehr wichtig, daß dieses Ereigniss sehr viel Aufmerksamkheit anziehen wurde, damit es zu einer Verstärkung der Energien und somit zu dem Ablauf der Transformation beitragen konnte. Der ganze Prozess wird noch ein paar irdische Jahre dauern, bis es zu der fyzischen Trennung wirklich kommen wird. Wie wir es schon geschrieben haben. Wieso ist es nicht möglich, daß die Vibrationen aller Menschen zusammen erhöht sein könnnen, so daß die zusammen mit dem Planeten die 5 Dimension erreichen würden?



Es gibt mehrere Gründe



1. Der negative Stand würde für garkeinen Moment gewinen und so würde die Frage wegen der, der negative Stand aktiviert wurde, garnicht beantwortet werden.(Wie würde die Welt ohne Gott aussehen, ohne die geistigen Prinzipe des Herrn Jesus Christus)

2. Die geistige Ebene der Menschen ist sehr unterschiedlich und somit sind nicht alle bereit den positiven Stand zu akzeptieren. Jeder muss die Wahl haben wo und wie er(sie) leben möchte.

3. Dier Erschaffer des negativen Standes sind auf dem Weg zur Erde damit sie für eine Weile die Macht über die Menschen ergreifen können. Erst dann kann der negative Stand gewinnen (sehe das paar Sonnensystem Nibiru)

4. In der Zeit des regierens der Pesudoschöpfer werden hier, bis auf ein paar Ausnahmen keine Wesen mit hohen Vibrationen leben. Damit die dem Sieg des negativen Standes nicht in dem Weg stehen.

5. Positive und liebevolle menschen verdienen es nicht in einem menschenunwürdigen System mit implantierten Chips unter der Haut zu leben.

6. Es ist nötig den Planeten von schädlichen und giftigen Ablagerungen zu reinigen, spezieill der Radiation aus Fukushima, welche alles lebende zerstört.

7. Der positive Stand kann nicht auf den Grundlagen des negativen Standes aufgebaut werden. Als erstes muss mann die Grundlage auf allen Ebenen festellen (spirituellen, seelischen und fyzischen)



In der Zeit der Übergangsphase kommt es zur Verstärkung von Kontrasten in allen Bereichen des Lebens. Negative Ereignisse und negatives Handeln kommen ans licht. Die geplante technologische Versklavung (Microchips, abhören von Telefonaten, Kontrolle des Emailvekehrs, Kameraverfolgung, kontaktlose Bezahlung, u.s.w…). Die Veröffendlichung des Betrugs verbunden mit dem monetarischen System der auf Schulden aufgebaut ist. Die aktive Verheimlichung und Vertuschen der neuen Energien und Erfindungen die es den Menschen ermöglichen würden nicht an den Internationalen Korporationen abhängig zu sein (freie Energien, Heilung der unheilbaren Krankheiten, umweldfreundliche Materialien und Stoffe, u.s.w.), die Wetterbeinflussung durch H.A.A.R.P und Chemtrails, Korruption and den höchsten Stellen der Statsverwaltung, Politik, Religion und Showbusiness. An der anderen Seite steigt auch die Zahl der liebevollen Menschen die genügend Mut haben die oben gennanten Informationen veröffendlichen. Solches Handeln erhöht nicht nur deren Vibrationen, es hilft auch der schlafenden Mehrheit der Menschen auf diesen Planeten aufzuwachen. Gruppen der spirituell veranlagten Menschen reinigen verschiedene Orte von negativen energien, sie meditieren und senden die Liebe da, wo sie benötigt wird.

Alles was gerade geschieth, habe ich unter der Kontrolle. Ich bin Herr Jesus Christus, ursprünglich der höchste, Schöpfer des Ursprungs von alles und allen. Die Transformation der Erde is stark verbunden mit dem ganzen Multiversum und deshalb befinde ich mich auch selber in dem fyzischen Körper von Jana, wie ich schon am Anfang dieses Buches erwähnt habe. Vor 2000 Jahren habe ich den Weg aus dem negativen Stand vorbereitet sowie meine zweite Rückkehr. Es war von höchster Wichtigkeit und es hatte viele Grunde, daß die Geburt und Presenz meiner zweiten direkten Inkarnation und Frau Jana nicht Preisgegeben wurde. Einer dieser Gründe ist die Gründung von mehreren Religionen auf der Welt, so daß so viel Menschen wie möglich eingebunden sein kann. Wie ihr schon wisst, funktioniert der negative Stand auf dem Prinzip: teile und hersche. Deshalb wurden in der Zeit der Herschaft des negativen Standes so viele unterschiedliche Religionen, Sekten, wissenschaftliche und politische Bewegungen gegründet. Die Menschen haben es schwierig sich zu orientieren, sie versuchen mit verbundenen Augen den Weg zu finden. Die Welt ist Heutzutage voller Lügen. Hätten die Menschen, alle auf einmal, sich mit der Wahrheit über der Geschichte der Menschheit bekannt gemacht, würden sie es nicht überleben. Genau wie bei den Drogenabhängigen, die auf garkeinen Fall die Drogensucht auf einmal aufgeben können und sich nur Schrittweise aus der Abhängigkeit befreien können, bringe ich die Informationen auf die Erde durch veschiedene Geistige. Diese Informationen haben einen Zusammenhang, obwohl sie auf den ersten Blick sehr verschieden aussehen. Jana hat nicht die selbe Aufgabe wie Jesus. Sie wird niemanden führen und umgibt sich mit keinen Anhängern und Schülern. Sie ist nur ein Beobachter der die Geschehnisse auf dem Planetetn studiert und verfolgt. Auf der Webseite www.bozirodina.cz verbindet sie die bedeutendste sprirituelle Richtungen, Informationen über die Transformation der Menschheit auf dem Planeten Erde und lebt und schreibt die neue Erscheinung des Herrn Jesus Christus der Gottesfamilie. Sie hatte schon während des 10 jähringen Studiums und der permanenten geistigen Prüfungen des Lebens in der Isolation, jede Möglichkeit genutzt um die Worte des Gottes unter die Menschen zu bringen. In diesem Augenblick beende ich ihre Isolation und ermögliche jedem und jeder die sich es aus dem Herzen wünschen, meine einzige direkte Inkarnation in dem weiblichen Körper der Frau in der Geschichte des Multiversums, persönlich zu treffen und mit ihr in den göttlichen Vibrationen der Liebe zu verweilen. Wir wollen niemanden von irgendetwas überzeugen, jeder findet die Wahrheit in seinem Herzen.



Wieso bin ich wieder in einem fyzischen Körper, obwohl fast alle geglaubt haben, daß ich in einem feinstoflichen Körper des Jesus zurückkomme. Ist es nicht die Wiederholung des selben? Würde ich meine eigene geistige Gesetze nicht befolgen? Da habe ich die Antwort für euch: NEIN. Herr Jesus Christus lebt im einklang mit den geistigen Gesetzen, doch er gibt jedem nur so viel wie er tragen kann. So, daß alles völlich synchon verläuft und die Pseudoschöpfer und deren Diener so wenig wie möglich diesen Prozess stören können. Ich bin immer einen Schritt vorraus.

Ich erkläre die Unterschiede zwischen der Geburt von Jesus und Jana.

Die Eltern von Jesus waren Engelwesen inkarniert hier auf der Erde. Jesus war eine Jungfraugeburt von Maria (Unbefleckte Empfängnis des Heiligen Geistes) mehr dazu findet ihr in der neuen Erscheinung des Herrn Jesus Christus von P.D Francuch 2. Kapitel.

Die Eltern von Jana waren übliche Menschen (Wesen). Mutter Drahomira Vondrova war bei dem Empfängnis von Jana keine Jungfrau. Jana wurde als zweites Kind geboren. Ich, Herr Jesus Christus habe bei dem Empfängnis das DNA von Jana angepasst. Hierbei habe ich mit dem neuen Körper eine von mir vorbereitete Seele und Geist verbunden und somit kam es zu einer einzigartigen und nich wiederholbaren direkten Inkarnation von mir Herrn Jesus Christus in dem weiblichen Körper.

Wieso benutze ich die einfache Sprache anstatt der ausführlichen und komplizierten Sprache die bei der Neuen Erscheinung des Jesus Christus von Peter benutz wurde? Die Aufgabe von Jana ist es diese Informationen den Menschen auf dem Planeten Null näher zu bringen und verständlicher zu machen. Deshalb benutzen wir nicht die selbe Ausdrucksweise. Außerdem bringen wir aktuelle und noch nirgendwo veröffendlichte Informationen über die gerade laufende Transformation die für eine breite Gruppe der Menschen zugänglich sein sollte. Es ist sehr wichtig das die Leser nich mit zu komplizierter Fachsprache entmutig werden.

Herr Jesus Christus ist dank seinem männlichen Körper, verzerrten und inkompletten Informationen, als ein Man angesehen. Nur sehr wenige geistig reife Wesen sehen mich komplex an, als ein Gott und Göttin, Mann und Frau gleichzeitig. Ohne diese beiden Prinzipe (Maskulin und Feminin) wäre ich nicht im Stande das Multiverzum zu erschaffen und mit seiner Expansion fort zu fahren. Das Leben aller Wesen ist auf diesen Prinzipien aufgebaut, egal ob im negativen oder positiven Stand. Diese „Unvollkommenheit“ habe ich, durch die direkte Inkarnation in den weiblichen Körper von Jana, korrigiert. Auf eine völlig neue Art habe ich ein neues Gotteswesen erschaffen, welches den negativen Stand, in der heutigen, kompliziert gestalteten Gesellschaft auf Erde (Null), auf eigenem Leib erlebt. Sie ist und wird nicht gekreuzigt, doch Ihr leben wird viel schwieriger als das von Jesus sein.

Ich möchte auch mehr Licht in das Thema Kreuzigung von Jesus bringen. Damit ich mein Plan der Eliminirung des negativen Standes erfolgreich abschliessen kann, musste ich mein fyzisches Körper, bei dem sogenannten Tod durch die Kreuzigung, verlassen. Nur so konnte ich in die Zone der Abschibung unnerkannt eindringen, wo ich die Pseudoschöpfer auf eine unbekannte und isolierte Stelle abgeschlossen habe. In dem Körper von Jesus habe ich die Schmerzen, wie fyzisch doch hauptsächlich seelisch, stark gefühlt. Aus der Libe zur Menschheit habe ich mich freiwillig auf dieses Leiden eingelassen. Jana schone ich auch nicht. Obwohl ich Sie vor vielen Attaken der negativen Wesen beschütze, erlebt Sie die Hölle auf Erden auf allen Ebenen ihres Lebens, damit Sie es auf die ausführlichste Weise kennelernt und Sie darüber berichten kann. Sie soll eigene Erfahrung, nicht über die Erfahrungen anderer berichten. Doch, zum heutigen Tag ändert sich auch dies, weil Ihre/unsere Aufgabe ist es die Menschheit aud dem negativen in den positiven Stand zu überführen. Noch vor ihrer Geburt habe ich ein Plan vorbereitet für Ihre Versorgung von allem was sie braucht...geistig, seelisch und fyzisch (materiell). Ihre Aufgabe ist es keine Zauberei vorzuführen, Sie ist nur ein Beobachter und gleichzeitig verbreitet sie das Wort des Gottes. Damit das Wort Gottes jadem zugänglich sein kann, sind diese Werke nicht gegen Bezahlung erhältlich. Was aber nicht bedeutet, daß Jana nie für das Schreiben ihrer Bücher und Webseiten Geld bekommen hat. Deshalb ist in Prag ein Seelengefährte inkarniert namens Jiri. Seine Aufgabe ist Jana materiell zu versorgen. Ich habe seine Lebensbedingugen so anrangiert, dass er gut verdienen kann um Jana zu versorgen und seine Familie ebenso. Jana wird alles haben was sie braucht füer die Verbreitung der neuen Erscheinung des Herrn Jesus Christus, die Gottesfamilie, in der Tschechischen Republik, die somit das Zentrum der Geistigkeit des ganzen Planeten wird. Später wird sie auch andere Länder des Planeters besuchen. Absichtlich habe ich verboten, daß sie andere Sprachen flißend sprechen kann, weil ich die tschechiseche Sprache als die Sprache des ganzen Planeten in der 5 Dimension ausgewählt habe. Weil sie die vollendenste und passendste ist. Wir kommunizieren durch das Herzchakra und ich bin bereit ihr alles zu übersetzen was sie braucht.

Wir werden, zusammen mit den geistigen Wesen, Archengeln, Engeln und Menschen die in materielle und feinstoffliche Körper inkarniert wurden, den Planeten mit der Mensschheit in die höheren Dimensionen, zurück zum Gott, Herrn Jesus Christus führen. Wir werden schrittweise von der 3 materiellen, über doe 5 feinstoffilichere bis in die 11 gehen. Jedes Wesen wird eine Erfarung haben mit den unterschiedlichen Diemensionen und Vibrationen, damit es selber entscheiden kann wo es schich am besten fühlt. In dem neuen Zyklus der Zeit werden wir das neue Multiversum zusammen erschaffen, wo es nich mehr notwendig sein wird, die schreglichen Erlebnise des negativen Standes immerwieder zu erleben.

Ich komme zurück zu dem Namen dieses Kapitels: Wieso braucht Herr Jesus Christus die Gottesfamilie? Ich habe erklaert, wieso es notwendig gewesen sei sich neu zu inkarnieren, obwohl auf eine neune Weise, derzeitig in einen weiblichen Körper. Ich bin eine Frau und ein Mann zugleich. Zwischen Mann und Frau die sich lieben, kommt es völlig natürlich zum Austausch und teilen der sexuellen Energie, die es ermöglicht ein neues Wesen auf die Welt zu bringen. Wir können keine Ausnahme sein. Da wir uns so sehr lieben, möchten wir unter den Menschen auf der Neuen Erde leben. Wie es von Jesus versprochen wurde. Daher ist es logisch, daß wir auch Kinder haben werden. Wie wir es schon am Anfang diser Neuen Erscheinung geschrieben haben. Jana hat alle Schwangerschaften hinter sich (geistige, seelische, fyzische). Nach der Trennung der Menschheit treffen wir uns in der 5 Dimension und werden Zeugen der Geburt unserer 2 Kinder, des Jungen und Mädchens. In Multiversum existiert keine Zeit, deshalb ist es möglich, daß es zur Geburt der Kinger und des Zusammenkommen der ganzen Gottesfamilie ein paar irdische Jahre später kommen wird, nach der fyzischen Schwangerschaft, welche anders verläuft als es gewohnt auf diesem Planeten. Über das Leben auf der Erde in 5 Dimension werden wir ausführlicher im näachsten Kapitel berichten. Das Leben des Jesus Christus ist von vielen Halbwahrheiten, Lügen und Mythen verdeckt. Speziell die Kirche macht eine Jungfrau aus Jesus und bestreitet seine sexuellen Erfahrungen. Die Gründe dafür sind verschieden und wir müssen die nicht tiefer erklären. Ich teile an alle ungläubigen Thomasse, daß ich die Erfahrung mit Sex machen musste auf diesen Planeten (sehe die neue Erscheinung HJCH). Vor der Kreuzigung hatte ich eine intensives sexuelles Erläbnis mit Maria Magdalena, welche unsere Tochter Sofia auf die Welte gebracht hatte, meine meine leibliche Tochter. Mit Sofia habe ich die Blutlienie des Jesus gesichert, die bis heute andauert. Diese Blutlinie hat sich langsam auf alle Kontinente des Planetens verbreitet. Gerade jetzt inkarnieren sich in diese Jesus Linie viele hochentwickelte geistige Wesen aus verschiedenen Dimensionen und Teilen des Multiversums damit Sie uns mit der Transformation helfen können. Dies bedeutet aber nicht, daß jedes Wesen welches sich an dem Herrausführen der Menschheit aus dem negativen Stand beteiligt, ein teil der Jesus Linie ist, gazn im Gegenteil. Die meisten aus der Linie leben unauffällig und zurückgezogen und wissen garnicht, daß in deren Körper das Blut von Jesus fließt. Und es ist ach garnicht von Bedeutung. Ich kündige an, daß Jana, meine direkte Inkarnation ein Teil dieser ununterbrochenen Lienie ist, von der seite ihrer Mutter Drahomira). Sie wurde am 6.3.1957 geboren in Usti nad Labem, im Norden der Tschechoslowakischen Republik, einen Staat mit kommunistischen Regime. Sie wuchs auf in einer Familie mit 2 jungeren Brüdern, Zwillingen. Sie hatte keine Ahnung darüber wer Sie ist und wurde als eine Atheistin aufgezogen in der materialistischen Weltanschauung. Sie hatte das Studium an der pädagogischen Fakultät abgeschlossen, hatte in einem Chor gesungen und arbeitete als eine Grundschullehrerin. Gleich nach der Regimeänderung die als „samtener Revolution“ benannt wurde, fing Sie an eine selbstständige Unternehmering zu sein. Sie war in dem Feld der Handel und Dienste Vermittlung tätig. Erst in den 90 Jahren des 20 Jahrhunderts kam sie in Kontakt mit der geistigen Literatur, paranormalen Phänomenen und langsam fing sie an die Wirklicheit zu akzeptieren, daß das Univerzum eine Intelligenz geschaffen hat und wird durch diese Intelligenz ach verwaltet und gesteuert. Während ihrer Dienstreisen traf sie viele Volksheiler, Hellseher, Menschen die im Kontakt gewesen sind mit der geistigen Welt. Im Jahre 2002 war sie mit einer Frau aus Mähren befreundet, welche ihr eine Nachricht von mir durchgegeben hatte. Die Nachricht fing an mit diesen Worten: Was für ein Spiel splielst du da? Du hast ein Buch gekauft welches ich mit Neale Donald Walsch geschrieben habe: Die Freundschaft mit Gott die du wärend der Weinachten gelesen hast. Du hast dich entschieden persönlich in Kontakt mit mir zu treten. Auf einem Seminar has du dir ein Krystallpendel gekauft. Diese Art von Kommunikation dauerte nur ein paar Wochen. Da sie sich dann zu schnell als ungenügend ergab, hast du um die schriftliche Art gebeten. Schon damals im Januar 2003 habe ich ihr den Namen unseres ersten Buches durchgegeben: Mit dir Liebe blüht die Liebe unter uns. Im Februar kam der nächste Schritt und wir stiegen um auf die Telepathie. Sie zog um zu einem Freund nach Brno, wo sie angefangen hat das Buch zu schreiben. Im Text haben wir auf das Ereignis aufmerksam gemacht, zu welcher es auf der Prager Burg 28.9.2003 kommen wird – fyzische Erscheinung des Gottes. Jana wusste damals nicht wer sie in Wirklichkeit ist. Ich habe ihr durchgegeben, daß sie der Messias ist, was sie nich im Stande war begreifen zu können. Ihr Auftritt auf dem Innenhof der Prager Burg neben der Kathedrale des heiligen Vites war begleitet von vielen Erscheinungen, welche sich nur wenige erklären konnten. Auch sie selbst wußste nicht, daß Sie meine direkte Inkarnation ist, der Gott in dem menschlichen Körper. Das war der Grund der Enttäuschung für viele, bis auf die empfindlichen die fähig waren die licht und energie Erscheinungen wahrzunehmen. Meh zu diesem Ereignis findet ihr in unserem Buch Die Unterhaltungen Mit Gott: Mit dir Liebe blüht die Liebe unter uns 2, welche auf unseren Webseitein zu finden ist www.bozirodina.cz. Erst nach dem sie das Buch im Herbst 2003 gelesen hatte, habe ich ihr gesagt, daß sie meine direkte Inkarnation ist und macht da weiter, wo es Jesus an sie abgegeben hat. Erst ein Jahr nach dem Anfang unserer Kommunikation war sie im Stande diese wichtige Information zu akzeptieren. Seit dem, bis zum heute lebte sie in der Isolation (siehe die heilige Bibel), sie hatte 3 Schwangerschaften durchlebt und seit dem November 2012 fingen wir an, auch Dank der Tochter Michala, die Bücher und Artikel auf unseren Webseiten zu veröffendlichen. Das ganze Jahr 2013 war ein Alptraum, da sie viele anstrengende und unangenehme Prüfungen durchleben musste. Während der 57 Jahren ihres Lebens hatte Sie reiche Erfahrung mit dem negativen Stand gehabt. Sie hatte Gerichtsferfahren, Exekution, Armut und harte fyzische Arbeit am eigenem Leibe erlebt, doch auch den Schutz, Liebe, Vollkommneheit meines Planes und genug von allem was zum Zeitpunkt nötig gewesen ist. Jetzt, am anfang des Jahres 2014, wo sie die „Sicherheit“ der festen Arbeitsstelle verlassen hatte und angefangen hatte die neue Erscheinung des Herrn Jesus Christus die Gottesfamilie zu schreiben, ändert sich ihr Leben von allen Seiten.



Am Ende dieses Kapeitels bedanken wir uns für die Zusammenarbeit bei allen die miene direkte Inkarnation Jana mit der Vorbereitung geholfen haben.

Nämlich: Peter Daniel Francuch (der schon bei mir ist), Neal Donald Walsch, Hana Hajkova, Michaela Duchnova, Emanuel Krasa und seine Familie, Richard Vosicky, George Kavassilas, Jaroslav Dusek, Jiri Maria Masek, David Icke, Jaroslav Chvatal, Ivo Astar Benda, Luisa Muratori, Alzbeta Sorfova, kleine Grossmutter Keisha Crowther, Miroslav Kral, Ludmila Kozackova, Anastazia a Vladimir Megre, Pamela Kribbe, Maria der göttlichen Barmherzigkeit aus Irland und hunderten, tausenden und milionen libevollen Menschen.



Kapitel 2

Transformation der Menschheit und des Planeten Erde.

Die Menschheit auf dem Planeten Erde ist ein Teil eines Experiments welches in dem ganzem Multiversum noch nie stattgefunden hat. Detailierte Beschreibung der Aktivierung des negativen Standes könnt Ihr in der Neuen Offenbarung des Herrn Jesus Christus, welche dem Peter Daniel Francuch durchgegeben wurde. Nun ist die Zeit, wenn wir aufmerksam sein sollten was gerade geschieht, weil gerade jetzt kommt es zu einer masivien Änderung. Die Menschheit wacht auf aus dem seit Eons andauernden Schlaf und mit dem Planeten durchlebt sie die Transformation. Wieso habe ich mich hier auf der Erde, in den Körper von Jesus inkarniert und nun in den Körper von Jana? Wie schon mitgeteilt wurde, ist die Erde die Stelle, wo der negative Stand aktiviert wurde und hier wird er auch eliminiert, damit er das Multiversum nicht mehr verseucht. Ich, der höchster Schöpfer von allem und alles, nun Herr Jesus Christus, nehme ich in einem Körper Teil an dieser schwierigen Aufgabe, damit die Eliminierung des negativen Standes erfolgreich abgeschlossen werden kann. In dem Körper von Jesus habe ich der Menschheit Liebe gezeigt und habe den Weg zum positiven Stand geöffnet. In dem Körper von Jana bringe ich alle zusammen damit Sie den Weg der Liebe, Freude, Fülle und Frieden, im Einklang mit den geistigen Gesetzen, gehen können. Das echte Leben, nicht das tote Leben des negativen Standes welches gerade gelebt wird. In den letzten 50 Jahren haben sich millionen hochentwickelte Seelen aus verschiedenen Ebenen und Dimensionen des Multiversums auf die Erde inkarniert, damit sie mit deren hohen Vibrationen der Liebe ein Vorbild sein können für die anderen und der Menscheit helfen den Weg zu mir, zu der Quelle zu finden. Jedes Wesen hat eine einmalige Aufgabe welche bewusst oder unbewusst durchgeführt wird. Alle werden von mir koordiniert und so geleitet, damit die Transformation optimiert, ohne lange Verzögerungen und Katastrofen durchlaufen kann. Es gibt nichts und niemand der die Transformation aufhalten oder rückgängig machen kann. Aus dem Zentrum des Multiversums, dieses Universums, Galaxie

wird durch die Sonne eine immer steigende Menge von Fotonen auf die Erde und ihre Bewohner gestrahlt. Diese sind für die steigenden Vibrationen der Liebe verantwortlich. Es bewirkt auch die Änderung der DNS (DNA)Struktur, welche sich von den 2 auf 12 und später auf 24 Strang Struktur ändern wird. Die Körper transformieren sich, die Dichte wird weniger und schrittweise kommt es zur Änderung der Kohlenstoffbasis auf die Krystalbasis. Somit öffnet sich der Weg zur Telepatie, Gedankenaustausch, Teleport, es veringert sich die Notwendigkeit des Essens. Das Essen wird nicht mehr notwendig und es wird dann nur eine Freude und ein Erlebnis sein. Manche werden es garnicht brauchen. Menschen werden nicht abhängig sein von Technologien und Fosilbrennstoffen. Schon jetzt kennen Sie die Möglichkeiten der Nutzung der sogenannten freien Energien, Tachyn Energie, Energie des Null Punktes. Sie werden die Fähigkeit haben alles mit den Gedanken zu erzeugen, sich überall zu transportieren ohne ein Transportmittel zu benuzen. Klar sprechen wir über die potentialen Möglichkeiten, nich über einer augenblicklichen Änderung. Damit es zu der Transformation der Menschheit mit dem Planeten kommen kann, was so eingenartig und bis jetzt noch nicht realisiert wurde, is es notwendig die Menschheit zu teilen. Heutzutage sind die negaiven Mächte ganz stark an der Versklavung der Menschen interesiert und angagiert. Sie benutzen moderne Technologien, Medien, Fimnanzsystem, Künstler, Sportler, Industrie...speziell Militär, Pharma, Lebensmittel damit sie die Menschheit in Angst von dem Weg der Suche nach der inneren Wahrheit abbringen. Sie erzeugen Gefühle des Mangels und dadurch zwingen sie die Menschen sich zu konkurieren und in ununterbrochenem Wettbewerb zu existieren und sich gegenseitig zu bekempfen egal ob fyzisch oder psychisch. Gerade laufen die Vorbereitungen für die Einführung der sogenannten CHIP Totalität, welche zu der fast 100% Kontrolle der Bevolkerung der Erde führen soll. Der Chip soll gleich bei der Geburt unter die Haut eingeführt werden. Die Kontrolle soll es ermöglichen die rebellierenden fyzisch zu eliminieren, im Falle Sie würden es ablehnen mit dem Sklavensystem zusammenarbeiten. Sie zerstören die Familien, Liebe wird als Begierde und fyzisches Velangen verkauft, Kinder werden den Eltern entnommen, die Schulen produzieren unselbstständige Arbeitskräfte und Konsumente, vergiften

die Luft, Lebensmittel, Wasser, den ganzen Planeten und alles lebende damit die Population reduziert wird, deren Intelligenz masiv einzuschränken, die Gesundheit zu verschlächtern, geistige und seelische Fähigkeiten zu veringern um die Transformation aufzuhalten. Das meiste erlebe ich an eigener Haut im Körper von Jana, anderes wieder durch die anderen auf diesem Planeten. Ich habe es erlaubt, daß Jana das alt werden des Körpers und manche ausgewählete Implikationen des Lebens erlebt, w.z.b...Zahnausfall, graue Haare. Obwohl ich sie vor den genetisch modifizierten, chemisch angepassten oder anderen ungesunden Lebensmitteln beschütze, habe ich es erlaubt, daß sie an eigener Haut die Folgen der Chemtrails (Kondensstreifen von Flugzeugen die folgendes beinhalten: Aerosole aus Nanopartikeln des Alluminiums, Barium Krystale, Stroncium, Schimmel, Viren, Kunststfasern welche sich in den Körpern von Menschen, Tieren und Pflanzen verbinden und vermehren) erleben musste, in der Form einer vorübergehnder exzessiever Sekretion von Keratin (Bauelement der Haare) gemischt mit den schädlichen Nanopartilekl des Alluminiums die auf der Oberpfläche des Kopfes eine Dornenkrone gebildet hatte. Jana hatte sich diesen unangenehmen Schmuck im Sommer 2013 durch Ihren Willen, Energie und Händen selber entfernt. Zur Zeit kommt es noch teilweise zu dieser Sekretion, doch mit dem regelmässigen Entfernen setzt es sich nicht fest und wächst es nicht mehr. Schrittweise... mit der Erhöhung ihrerer Vibrationen, wird es immer weniger und es verberssert sich auch Ihre fyzische und psychische Kondition. Selber habe ich mich auf den Weg aus dem negativen zum positiven Stand begeben, so daß ich selber, die fyzischen Folgen des negativen Standes erleben kann und ein Beispiel sein kann für die anderen auf diesen stark geprüften Planeten. Seit dem Jahr 2011 ist auf Erde eine weitere Zeitbombe, es ist die freigesetzte Radiation aus dem beschädigten Kernkraftwerk Fukushima in Japan. Es wurde durch die Anwendung von H.A.A.R.P in Pacifik Region beschädigt, wo es ein Erdbeben erzeutg hatte und anschlissend die Tsunami Wellen. Dieses Gerät wird für die Beeinflussung des Wetters, des Denkens der Menschen und für die Erpressung der Suverenen Staaten angewendet. Bis zum Heute (Januar 2014) hat sich die Radiation bis zu der Westküste von USA verbrietet, obwohl die Folgen dieser Katastrofe stark verringert wurden, durch die hochentwickelten

Technologien der ausserirdischen Zivilisationen, genauer gesagt aus den Plejaden. Bis jetzt ist das Treffen mit den Weltraummenschen die mit mir Herrn Jesus Christus zusammenarbeiten und deren intensievere Einmischung in die Hilfaktion nicht möglich, da die Menschheit und ihr kollektiver Wille, trotz derern steigenden Vibrationen, immernoch unter starken negativen energien leiden. Das Treffen läuft auf der individuellen Ebene oder mit kleineren Gruppen, aber keine Massenveranstalltungen. Seit dem ende der 40 Jahre des 20 Jahrhunderts kam es zu einigen Treffen der Politiker der CCCP, USA, Venezuela… und der Weltraummenschen. In der Mehrheit der Fälle kam es zu keiner Zusammenarbeit die zu einer Abrüstung, Veröffendlichung der Informationen über freie Energien und die Lösung der ökonomischne und ökologischen Problemen führen würde. Der Plan der Einführung der Neuen Welt Ordnung (NWO) und der Versklavung der Menschheit geht weiter. Menschen die den rest der Menscheit über diesen Stand der Dinge informieren und die oben gennante Lösungen bringen, werden zum Schweigen gebracht oder fyzisch beiseitigt. Aus dem was hier erwähnt wurde ist es klar, daß es auch in der Zeit der Transformation zu den gefährlichen Versuchen kommt diese zu stoppen oder sogar umzudrehen. Mit dem habe ich gerechnet und deshalb habe schon lange her ein Plan für die Teilung der Menschheit vorbereitet. Damit die positiven, liebevollen Menschen ihr Leben weiterführen können, ohne die Begrenzungen und Schaden, in der Einheit mit allen und allem...mit mir Herrn Jesus Christus, der Gottesfamilie. Und auf der anderen Seite es den negativen, immernoch schlafenden und unvorbereiteten zu ermöglichen den negativen Stand auf eine kurze Zeit gewinnen zu lassen (der Pseudosieg), damit die grundsätzliche, geistige Frage beantwortet werden kann : Wie würde die Welt ohne Gott aussehen, Herrn Jesus Christus und seine geistigen Gesetze der Liebe?

Aufgrund der Vielfalt und Komplexität der Situation auf der Erde habe ich viele Arten der Kommunikation mit den Menschen gewählt. Dies wurde im Kapitel 1 erwähnt, doch hier werde diese Arten der Kommunikation noch tiefer erklären.

* Inkarnierete hoch liegende geistige Wesen in menschlichen Körpern (Archeengel, Aufgestiegene Meister, Engel), welche sich während des Lebens

erinnert haben was ihre Mission ist und haben die Verbindung mit dem Höheren Selbst wiederhergestellt und sind zu einem Kanal der geistigen Informationen für eine Gruppe ähnliche denkender Menschen gworden.

* Nichinkarnierte geistige Wesen aus höheren Dimensionen, halbmateriellen oder feinstofflichen, welche telepatisch mit auserwählten Einzelpersonen kommunizieren die heilende Informationen und Energien bringen. Sie helfen die Vibrationen zu erhöhen.

* Ich, Herr Jesus Christus, die Gottesfamilie koordieniere alle auf allen Ebenen. Von der fyzischen (im Körper von Jana) durch die seelische, bis zu der

geistigen. Je nach der Ebene bin ich genannt als Jeshua, Jesus Christus, Gott, der Allmächtige, der Ursprung von alles un allem, Heilige Dreifaltigkeit, die höchste Intelligenz des Universums, kosmisches Bewusstsein, Das Absolute, Jahve, obwohl mein einziger echter Name ist Herr Jesus Christus, die Gottesfamilie.

Die Informationen werden immer der Ebene des Empfängers angepasst. Ich benutze die Methode der Spirale, anders gesagt spezifiere ich und erweitere die durchgegebenen Informationen um neue und somit sorge ich für das beßere Verständnis und Memorierung. Schon Peter Daniel Francuch hat sich beschwert, daß ich immer etwas widerhole. Doch aufgrund der Unvollkommenheit des fyzischen Verstandes, der ständig etwas vergisst, kommen wir nicht drum herum. Jan Amos Komemsky, der weltbekannte Teschche, Lehrer der Völker, wusste es auch und reformierte das Schulsystem mit seiner Metode des Lernen durch Spielen.

Mit der Erhöhung der Vibrationen verberssert sich auch das Erinnerrungsvermögen, erweitert sich das Bewusstsein und verberssert sich das allgemeine Verständnis. Dieser Prozess ist in ständiger Beschleunigung, doch es ist nicht möglich weiter zu kommen, ohne alle Etappen absolviert zu haben. Ein Kind aus dem Kindergarten wird auch nicht als ein Hochschulabsolvent geprüft. Und wie ich schon erwähnt habe, ist die geistige Ebene der Menschen sehr unterschiedlich und hat mit der Intelligentz nichts zu tun. Es ist sehr oft der Fall, dass jemand mit Grundausbildung sich mehr im Einklang mit dem All fühlt, als ein Wissenschaftler mit Hochschulabschlus. Wieder zeigt sich hier die Vorgehensweise des negativen Standes: teile und herrsche.

Die Schulen geben uns Spezialisten auf alles, doch auf ein ganzes Bild und Einheit wir absichtlich verzichtet.

Nach der Teilung der Menschheit werden wir alle Bereiche des lebens ändern, da jedes Bereich des Lebens kontaminiert ist durch den negativen Stand. Die Grudlage der Transformationt, des Aufstiegs in die höheren Dimensionen ist die Erhöhung der Vibrationen und die Bewusstseinserweiterung. Den Menschen ist klargeworden, dass sie in einem nicht nachhaltigen System leben, der sie wie ein Blutegel aussaugt und dass auch genügend Geld und Eigentum sie nicht dauerhaft glücklich machen kann. Kriege sind ein sinnloser Weg zum jeden Ziel. Die Sehnsucht nach Liebe, Teilen und Verständnis, Einklang mit der Natur geben den Menschen Impluse zum Nachdenken und viele entscheiden sich Vegetarier zu werden, damit deren Fleischlust die Tiere nicht weiterhin zum schmerzhaften Tod führen muss. Jana, mein feststoffliches ICH hier auf der Erde ist seit 10 Jahren Vegetarier. Ihr ist klar gworden, dass Fleisch nicht notwendig ist für die Erhaltung unseres Lebens, es ist sogar schädlich für unsere Gesundheit. Es werden immer mehr Menschen die sich für eine leichtere Ernährung entscheiden. Diese Art der Ernährung ist verbunden mit der Vibtrationserhöhung. Einige sind Veganer, Frutarianer oder Vitarianer geworden. Es gibt auch paar die auf festes Essen verzichten und ernähren sich mit der kosmischen Energie (Prana). Dies bedeutet nicht, dass sie besser sind als die, die sich entschieden haben das Essen weiter zu geniessen. Die Art der Ernährung ist kein Maßstab der geistigen Entwicklung. Deshalb bitte ich euch niemanden zu beurteilen und sich mit niemanden zu bemmesen, es geht hierbei um kein Wettkampf. Jeder ist auf seinem eigenen Weg der Transformation, und sollte nicht voraneilen. Als erstes wird das innere verändert, erst dann kommt die Veränderung im Aussen. Andersrum geht es nicht.

Die Vibrationserhöhung verlangsamt auch das Altern des fyzischen Körpers. Die Zellen erneuern sich schneller was das degenerieren und deren Verlust veringert. In höheren dimensionen verlängert sich die Lebenserwartung des Körpers auf hunderte sogar tausende Jahre, bis der Körper anschlieslich unsterblich wird. Das Leben ist dank der unsterblichen Seele und Geist auf Ewigkeit, doch es ist nicht möglich den fyzischen Körper als unsterblich zu bezeichnen. Nichts was im negativen Stand geschaffen wurde kann unsterblich sein, es kann keine Basis für das

Leben im postiven Stand bilden. Das Körper welches ich erschaffen habe ist vollkommen. Das Herz ist in der Mitte der Brust und es hat die Form, wie wir sie aus den Zeichnungen kennen ♥. Im positiven Stand herrscht die natürliche Vollkomenheit, Harmonie, Symetrie und alles hat seine passende Stelle. Die Dunkelheit,schwarze Farbe und Schädlichkeit sind nich mehr vorhanden. Detailierte Informationen bezüglich der Entstellung und der Eigenschaften des Menschlichen Körpers findet ihr in der Neuen Offenbarung des Herrn Jesus Christus von P.D.Francuch. Mann sollte die unterschiedliche Art des schreibens der Neuen Offenbarung HJCH von Peter und Jana betrachten. Peter habe ich die Worte eins nach dem anderen diktiert und er hatte in die Texte nichts eigenes beigetragen. Jana ist meine direkte Inkarnation, sie hat mit mir, ihrem höheren ICH die tiefste Beziehung und einen unmittelbaren Kontakt. Alle Texte, die wir seit dem Beginn unserer Kommunikation im Jahre 2003 zusammenschreiben, wird als eine Schöpfung eines Wesens durchgeführt und somit kommt es zu keinen Verzerrungen. Hierbei geht es um kein Diktat, es ist eine direkte Gedankenübertragung, welche Jana dann in die Worte und Sätze umwandelt. Manchmal sogar stilistisch anpasst, ohne dabei von meinem Plan abzukommen. Alles was Jana tut, schreib oder Sagt is im Einklang mit meinem Plan und es kann nicht anders sein. Sie zwinkt niemanden ihre Göttlichkeit zu akzeptieren und muss niemanden durch fyzische oder geistige Taten etwas beweisen. Ihre Aufgabe ist es jedem zu sagen, dass die Wahrheit nur in seinem Herzen zu finden ist und dass die Kommunikation mit mir Herrn Jesus Christus ohne die Vermittler, Medien und Priester schon gegeben ist. Jeder ist Gott, niemand muss seine Macht an andere abgeben. Sobald die Menschen diese einfache Wahrheit verstehen, fangen sie an der Sprache des Herzen und Intuition zuzuhören, sie werden dank der direkten Kommunikation mir mir den negativen Stand eliminieren. Niemand wird mehr seinen Brüdern und Schwestern, egal welche Form des Wesens, Schaden zuführen, da jeder tief in seinem Kern fühlen wird, das wir alle ein Wesen sind, Multiversum. Wobei es für jeden völlig natürlich ist, seine Originalität und Einzigartigkeit ausleben zu können ohne sich mit anderen zu vergleichen. Auf der Erde in der 5 Dimension wird das Bewustsein, die Gedanken des jeden offen sein für die Kommunikation mit mir Herrn Jesus Christus der

Gottesfamilie, der einzigen Quelle des Lebens. Hiermit verabschidet sich auch die Angst von uns, die Emotion die uns mit negativität bindet und verantwortlich ist für geistige und fyzische Leiden und Krankheiten, Kriege, natürlieche und von Menschen künstlich hervorgerufene Katastrophen. Der Missbrauch von Menschen, Tieren und Natur wir aufhören. Giftige und gefährliche Arten der Pflanzen hören auf zu existieren. Tiere werden in Freunschaft mit Menschen leben und sie hören auf zu jagen, da sich ihr Metabolismus ändern wird. Das Wetter wird ruhiger und das Klima milder werden, ohne extreme Schwankungen. Alles auf dem Planeten wird in Resonanz sein mit den Vibrationen der Liebe. Die Menschheit im postiven Stand wird nicht mehr in Körper inkarniert die dem Gesetz der Karma unterliegen, sie wird nicht mehr isoliert sein von dem Rest in der Schöpfung und wird sich an die vorherigen Inkarnationen und die erworbene Erfarungen erinnern. Die Fähigkeiten könnten aus unserem aktuellen Strandpunkt als übernatürlich bezeichnet werden. Dabei ist im Universum nichts übernatürlich, abnormal oder unmöglich. Es gibt keine Zufälle. Nur wenige haben die Neue Offenbarung des Herrn Jesus Christus von P.D.Francuch gelesen. Deshalb ist es schwierig den Prozess der Transformation zu verstehen. Speziell bei der Tatsache, dass der negative Stand für einen kleinen Moment gewinnen soll. Die Bibel wurde aus Sicherheitsgründen in einer geistigen Sprache geschrieben, damit die Pseudoschöpfer und deren Helfer sie nich verfälschen konnten. Insbesondere bring das Neue Testament wichtige Informationen über meine zweite Rückkehr. Die Neue Offenbahrung des Herrn Jesus Christus ist so geschrieben, damit sie einen klaren Überblick geben kann über den Sturz der Menschheit und die Aktivierung, das Bestehen und das Beenden des negativen Standes. Erst jetzt dank der NODHJCH kommt die Information, dass der negative Stand nicht die Schöpfung des Herrn Jesus Christus ist und deshalb wir er nicht auf Ewig sein. Als die Geistige Frage beantwortet wird: Wie würde das Leben ohne Gott aussehen und ohne die die geistigen Gesetze der Liebe, werde ich diesen Zeitzyklus beenden und wir fangen an ein neues Multiversum zu gestalten, wo der negative Stand nicht vorhanden ist. Auch in einer inaktiven Form. Erst dann wird es in der ganzen Schöpfung ein wirklichs Glück, Liebe und Freude am Leben zu sein. Es öffnen sich völlig neue Mögligkeiten

der Schöpfung, die in der Anwesenheit des negativen Standes nicht vorhanden waren. In den folgenden Kapiteln werden wir die nötigen Änderungen in den jeweiligen Lebensbereichen klären, die nach der Teilung der Menschheit erfolgen.